Landseer vom Kappwald

Amara vom Kappwald

IMG_8437

Zuchtbuchnr.:

 VDH/VLD 2258-10

Chip-Nr.: 276096909006341

Wurftag: 04.04.2010

 Eltern:

Silver-Star-of-Glenn Memory du Domaine de la Colline

Baronesse vom Siebenmorgen

HD / B1      OCD / 0      ED /0     CTP / o. B.   Cyst. / o. B.  DIL 0  DM 0   UCMD 0 

  ZEB: / 11.05.2012

Hallo meine Lieben,

ich bin die Amara vom Kappwald und wurde mit meinen 9 Geschwister pünktlich am Ostersonntag von meiner Mama, der Baronesse vom Siebenmorgen in Lindenfels geboren. Ja, da war Arbeit und Leben in der Bude für Frauchen und Herrchen, dafür haben wir kräftig gesorgt. Das ich bleiben durfte habe ich mir hart erkämpft, immer als erster bei Frauchen oder Herrchen zu sein war bei der Konkurrenz gar nicht einfach. Aber meinem Charme konnten sie dann doch nicht widerstehen. Unser Brummbär, wie ich den Wotan nenne, war vor uns immer auf der Flucht. Wenn wir ihn dann mal umzingelt hatten, musste er halt mal leiden und unser spielen und schmusen ertragen. Als meine Geschwister weg waren hab ich ihn gleich um die Pfote gewickelt, heute darf ich sogar bei ihm kuscheln und schlafen. Mit Mama ist das anders, mit der kann ich ganz toll spielen und raufen, da finden wir manchmal gar kein Ende. Meine Geschwister wurden alle von mir besucht und ausgiebig befragt ob sie sich auch gut aufgehoben fühlen, und ich muss sagen alle haben ein liebevolles Zuhause und tolle Familien gefunden.

Mittlerweile habe ich schon einige Ausstellungen besucht, das macht richtig Spass, vielleicht kann ich ja ein bisschen an die Erfolge von meinem Papa anknüpfen.

Aus der Jugendklasse bin ich mittlerweile herausgewachsen, dort habe ich bei allen Ausstellungen den ersten oder zweiten Platz belegt. Mein grösster Erfolg dabei war es Saarland Jugendsieger zu werden, von meiner Schwester Alika habe ich erfahren sie war nicht weniger erfolgreich. Sie wurde Rheinland-Pfalz Jugendsieger. Jetzt laufe ich in der Zwischenklasse und habe in Wittingen und Metz (F) auch den ersten Platz mit Vorzüglich belegt.

Nun ich habe auf allen weiteren Ausstellungen mit vorzüglich abgeschlossen und auch meine ZEB erfolgreich dieses Jahr in Dortmund bekommen.

Aber meine Freude wurde ganz schön getrübt als Wotan uns verlassen hat, Mama hat gesagt er geht nun über die Regenbogenbrücke. Das tut ganz schön weh und zum ankuscheln fehlt er mir auch. Mama ist auch noch komisch sie tobt nicht mehr mit mir und ist auch etwas zickig und fett geworden.

Ha, jetzt weiss ich was los war, ich habe zwei Halbbrüder bekommen, hey sind die niedlich und süss. Leider musste Boomer schon über die Regenbogenbrücke gehen.

Aber Herrchen und Frauchen haben gesagt ich darf dieses Jahr auch das erste mal Junge haben, man bin ich aufgeregt und freu mich.

Na was ist denn nun los Herrchen und Frauchen nehmen mich alleine im Auto mit und wo fahren wir überhaut hin? Hey da waren wir ja noch nie, und wer ist den das, der ist aber stattlich. Donnerwetter der gefällt mir aber. Was..... wie... spielen....? Wer? Ich? Klar, super!!! Der gefällt mir richtig gut, da bleib ich auch stehen. Ja der versteht es richtig gut was Frauen so lieben. Ach ja, Entschuldigung vor lauter Begeisterung... wir sind in Villmar und mein absoluter Schwarm heisst Eik, Eik vom Kranenburger Bruch und wir hatten eine heisse LIEBE.

Und so kam es wie es musste, am 09.03.2013 kamen unsere drei Jungs und fünf Mädels gesund und munter auf die Welt. Aber das Leben ist nicht so einfach nach zwei Wochen bekam ich eine Milchleisten Entzündung und Herrchen und Frauchen mussten die acht Racker weiter mit der Flasche grossziehen das haben die auch super hingekriegt. Ja ich muss sagen mittlerweile sind sie alle in einem tollen Zuhause wie meine Geschwister auch, da passen Herrchen und Frauchen auf, so gut sie können.

Bei unserem Landseertreffen im August war das Wetter sehr bescheiden ..... das sagten die Menschen. Uns hat das bisschen regen gar nichts ausgemacht, es war einfach klasse meine Geschwister und meinen Nachwuchs wieder zu sehen der sich prächtig entwickelt hat.

Ja nach dieser abwechslungsreichen Zeit haben wir uns erst mal Urlaub verdient. Und der war super. Im Fichtelgebirge, ein kleines Blockhaus beim Bauernhof rundum nur Wiesen und Wald und jeden Tag mit Herrchen und Frauchen zusammen wandern, Pilze suchen und Relaxen einfach klasse.

Man was die Zeit vergeht, ich war nach zwei Jahren mal wieder auf einer Ausstellung und zwar in Saarbrücken, dort habe ich gleich mal den 1. Platz mit V1 das CACIB und BOB gemacht. Meine Zweibeiner waren sowas von aus dem Häuschen vor lauter Stolz, dabei bin ich doch nur gelaufen. Nein Herrchen sagt ich wäre geschwebt...... zur Belohnung bekam ich sogar ein Bällchen Vanilleeis, schmatz...

Meine beiden Töchter Chayenne und Heidi gehen auch fleissig auf Ausstellungen und sind sehr Erfolgreich, Heidi ist sogar Luxembourg Jugendchampion.

So das war es erst mal von mir tschüss eure Amara

unsere Hunde

Meine Ahnentafel

unsere Hunde

Startseite

Impressum:    Bernd und Cornelia Götzinger,      Seehofweg 8    64678 Lindenfels    Tel.: 06255 - 9684548  Fax: 06255 9684549

 E.-Mail: bc.goetzinger@gmx.de